• logo_png
  • 15 Stück
    für 5 076.26 €
 Nachrichten
PortfolioerweiterungPortfolioerweiterung

Erweiterung des Angebots des E-Shops um Haldex-Kupplungssteuergeräte, deren spezielle Ersatzteile und Komponenten für DSG Mechatronik. Wir planen, das Portfolio um neue Haldex-Steuergeräte zu erweitern, die im nächsten Monat aufgenommen werden sollen


Eshop-Angebot

Die Auswahl von eshop besteht aus Haldex-Pumpen, Haldex-Filtern, 3 zertifizierten Haldex-Hydraulikölen und anderen Hinterradantriebskomponenten. Wir haben auch ein Kinergo-Reparaturkit für DSG7 DQ200 Mechatronics.


Eshop-Informationen

Der Transport aus dem E-Shop in alle Länder der Europäischen Union und andere ausgewählte Länder ist möglich, der Transport erfolgt durch den internationalen Spediteur Packeta, mit dem Kurier- und Postunternehmen in einzelnen Ländern zusammenarbeiten

Bedingungen des Schutzes personenbezogener Daten

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare betroffene Person beziehen. Eine betroffene Person gilt als identifiziert oder identifizierbar, wenn die betroffene Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch eine Nummer, einen Code oder ein oder mehrere Merkmale, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.

Darunter fallen personenbezogene Daten wie Name, Nachname, Adresse einer Person, E-Mail, IP-Adresse, es können Informationen über die Nutzung von Diensten oder über die Aktivitäten und Vorlieben einer Person sein. Der Schutz personenbezogener Daten wird durch das Gesetz Nr. 18/2018 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten und zu Änderungen bestimmter Gesetze in der jeweils gültigen Fassung („Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“).

Was ist die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jede Operation oder jede Reihe von Operationen, die der Administrator oder Verarbeiter systematisch mit personenbezogenen Daten entweder automatisch oder auf andere Weise durchführt. Dabei kann es sich um das Erheben, Speichern, Offenlegen, Verändern, Auslesen, Verwenden, Übermitteln, Verbreiten, Offenlegen, Austauschen, Sortieren oder Kombinieren, Sperren und Vernichten handeln.

Bedingungen:

I. Wesentliche Bestimmung

1. Betreiber personenbezogener Daten gemäß § 5 Buchstabe o) des Gesetzes Nr. 18/2018 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten in der jeweils geltenden Fassung (im Folgenden nur „Das Gesetz“) ist Miroslav Hagara, Geschäfts-ID SK51734079 (im Folgenden nur: „Betreiber“).

2. Die Kontaktdaten des Betreibers sind

Adresse: Banky 450, Diviaky nad Nitricou 972 25

Email: 4x4parte@4x4parte.com

Telefonnummer: +421 950 730 705

3. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare Person; eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine bestimmte Kennung wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Netzwerkkennung oder durch Bezugnahme auf ein oder mehrere spezifische Elemente physischer, physiologischer, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser Person.

II. Quellen und Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten

1. Der Betreiber verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie ihm zur Verfügung gestellt haben, oder die personenbezogenen Daten, die der Betreiber aufgrund der Erfüllung Ihrer Bestellung erhalten hat.

2. Der Betreiber verarbeitet Ihre Identifikations- und Kontaktdaten sowie die zur Vertragsabwicklung notwendigen Daten.

III. Rechtlicher Grund und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Der rechtliche Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • Vertragserfüllung zwischen Ihnen und dem Betreiber gemäß § 13 Abs. 1 Buchstabe b) des Gesetzes,
  • berechtigtes Interesse des Betreibers an der Bereitstellung von Direktmarketing (insbesondere zur Zusendung von Werbemitteilungen und Newslettern) gemäß § 13 Abs. 1 Buchstabe f) des Gesetzes,
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung (insbesondere zur Zusendung von Geschäftsmitteilungen und Newslettern) gemäß § 13 Abs. 1 Buchstabe a) des Gesetzes.

2. Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • Bearbeitung Ihrer Bestellung und Ausübung der Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber; Für die Bestellung werden personenbezogene Daten benötigt, die für eine erfolgreiche Abwicklung der Bestellung erforderlich sind (Name und Anschrift, Kontaktdaten), Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages, es ist nicht möglich, den Vertrag abzuschließen oder zu erfüllen es durch den Betreiber ohne Angabe personenbezogener Daten,
  • Versand von Geschäftsmitteilungen und Durchführung anderer Marketingaktivitäten.

IV. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

1. Der Betreiber speichert personenbezogene Daten

  • für den Zeitraum, der für die Ausübung von Rechten und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber und die Geltendmachung von Ansprüchen aus diesen Vertragsverhältnissen erforderlich ist (für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Beendigung des Vertragsverhältnisses).
  • bis zum Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken, maximal 5 Jahre.

2. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten löscht der Betreiber die personenbezogenen Daten.

V. Empfänger personenbezogener Daten (Subunternehmer des Betreibers)

1. Empfänger personenbezogener Daten sind natürliche Personen

  • an der Lieferung von Waren/Ausführung von Zahlungen im Rahmen des Vertrags beteiligt sind,
  • Bereitstellung von Dienstleistungen zum Betrieb von E-Shops und anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von E-Shops,
  • Bereitstellung von Marketingdienstleistungen.

2. Der Betreiber beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten in Drittländer (Nicht-EU-Staaten) oder an eine internationale Organisation zu übermitteln. Empfänger personenbezogener Daten in Drittstaaten können nur Anbieter von Versanddiensten oder Cloud-Diensten sein.

VI. Deine Rechte

1. Unter den im Gesetz festgelegten Bedingungen haben Sie

  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gemäß § 21 des Gesetzes,
  • das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten nach § 22 des Gesetzes oder auf Einschränkung der Verarbeitung nach § 24 des Gesetzes,
  • das Recht auf Löschung personenbezogener Daten gemäß § 23 des Gesetzes,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß § 27 des Gesetzes,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß § 26 des Gesetzes,
  • das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung elektronisch an die Postadresse oder an das E-Mail-Postfach des in Artikel III dieser Bedingungen genannten E-Shop-Betreibers zu widerrufen.

2. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie glauben, dass Ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten verletzt wurde.

VII. Bedingungen der Sicherheit personenbezogener Daten

1. Der Verantwortliche erklärt, dass er alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen hat, um personenbezogene Daten zu sichern.

2. Der Betreiber hat technische Maßnahmen ergriffen, um Datenspeicher und Speicher von personenbezogenen Daten in Papierform zu sichern.

3. Der Betreiber erklärt, dass nur von ihm autorisierte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben.

VIII. Schlussbestimmungen

1. Mit dem Absenden einer Bestellung über das Online-Bestellformular bestätigen Sie, dass Sie mit den Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten vertraut sind und diese vollständig akzeptieren.

2. Sie stimmen diesen Bedingungen zu, indem Sie Ihre Zustimmung über das Online-Formular überprüfen. Indem Sie die Zustimmung ankreuzen, bestätigen Sie, dass Sie mit den Bedingungen des Schutzes personenbezogener Daten vertraut sind und diese vollständig akzeptieren.

3. Der Betreiber ist berechtigt, diese Bedingungen zu ändern. Er wird eine neue Version der Bedingungen zu personenbezogenen Daten auf seiner Website veröffentlichen und Ihnen gleichzeitig eine neue Version dieser Bedingungen an Ihre dem Betreiber angegebene E-Mail-Adresse senden.

Diese Bedingungen gelten ab 30. November 2021.